top of page

in Zusammenarbeit mit

KeNuMa - Entspannung für Körper, Geist und Seele (Heike Moosmann)

 

möchte ich  dich gerne zu unserem Workshop

 

"mindfulness on the dancefloor" 

 

einladen. 

Ein Abend ganz unter dem Motto:

move your body and soul 

Die Räumlichkeiten sind barrierefrei.

"Musik und Achtsamkeit"

Der Workshop findet statt:

am Samstag, den 20. April 2024

von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Einlass ab 17.15 Uhr

in 78549 Spaichingen, Humboldtstraße 13

im Tanzclub bravO 

Anmeldung ist vorab erforderlich

(per Email, WhatsApp oder telefonisch)

Tickets gibt es an der Abendkasse:

20,00 Euro 

Mitzubringen sind: 
 

etwas zum trinken
bequeme Kleidung und Schuhe
optional: ein kleines Handtuch

gerne auch Matte und Decke

Wie passt Musik zu Achtsamkeit?

Wenn wir "achtsam" Musik hören und bewusst der Melodie lauschen, nehmen wir in uns unterschiedliche Gefühle wahr. Musik kann sowohl unsere Gefühle als auch unsere Gedanken beeinflussen. 

 

Erinnerungen aus unserer Kindheit oder Jugend, unser erstes Date oder andere Erlebnisse werden durch Musik geweckt. 

In der Achtsamkeit unterstützt uns die Musik besser zu entspannen und hilft dabei uns zu fokussieren und Stress zu reduzieren. 

Beim achtsamen Hören können Bilder, Symbole oder Gefühle auftauchen. Auf diese Weise kann uns Musik einen Weg zu unseren im Unbewussten schlummernden Widerständen und Blockaden, aber auch zu verborgenen Ressourcen und Kompetenzen zeigen.

 

Du wirst spüren, wie viel mehr Freude es bringt, Musik achtsam zu hören.

Bewege deinen Körper zur Musik und fühle dich frei - Musik macht uns und unser Leben lebendiger.

bottom of page